. Ein Tief zu Neumond ist an sich zum Fürchten, diesmal aber bin ich mir nicht sicher, ob es nicht doch in eine nachhaltige Wende einleitet, so dass wir am Beginn einer Jahresendralley stehen. Dax hinterließ nämlich im Chart einen schönen Hammer, ähnlich dem, der uns zuletzt im April des Jahres  zum  Up-Move eingeladen hatte. Natürlich muss das […]
Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, müssen Sie Gittaa‘s Börsenorakel kaufen.