Monthly Archives: Dezember 2020

//Dezember
7:55 30.12.2020

Guten Rutsch!

By | Dezember 30, 2020 07:55|Allgemein|1 Kommentar

. Der Chart sieht in der Spitze abenteuerlich zerklüftet aus und fast möchte man meinen, dass Dax die Kräfte zum Jahresschluss versagen. Noch hält er sich aber gut oberhalb der Bull/Bear-Linie, die bei 13.667 Punkten notiert.  Solange das der Fall ist, wird er versuchen, das Beste aus der Situation herauszuholen. Die asiatischen Indizes kommen Dax [...]

7:16 29.12.2020

Ein doppeltes Inselgap

By | Dezember 29, 2020 07:16|Allgemein|1 Kommentar

. Shanghai liegt heute Morgen leicht im Minus, aber Nikkei und HangSeng weit im Plus. Das sollte Dax beflügeln und ihm zu einem nächsten Aufwärtsgap verhelfen. Gestern hatte er, wie erwartet, mit einem mächtigen Gap, einem Bullish Island Reversal, sich über die Bull/Bear-Linie aus dem Brexit erhoben. Interessant ist das besonders, weil hiermit die endlos langen Brexitverhandlungen [...]

19:50 27.12.2020

Eine neue Ära?

By | Dezember 27, 2020 19:50|Allgemein|1 Kommentar

. Mit Weihnachten kehrt auch das Licht zurück: Sonnenwende, die Tage werden wieder länger. Wir huldigten dem Christuskinde und wünschten uns - mehr oder weniger zur Kontemplation verdammt - dass sein Licht bis tief in unsere Herzen dringt. Die größte Impfkampagne, die die Welt je gesehen hatte, startet. Der Termin ist von unseren Oberen geschickt gewählt. Bisher galten [...]

7:32 23.12.2020

Weihnachtspause

By | Dezember 23, 2020 07:32|Allgemein|1 Kommentar

. Dax gibt nicht auf. Scheinbar gibt es genügend Anleger, die sich nicht vor der viertägigen Handelspause, die Dax um Weihnachten herum einlegt, fürchten. Trotz vielfältiger Coronathemen bleibt das Vertrauen in den Markt groß .... oder wollen unsichtbare Kräfte uns vor noch größeren Ängsten schützen? Heute Nacht verweigerte Herr Trump die Unterzeichnung des Nothilfeprogramms. Ein [...]

7:38 22.12.2020

Viel Vola

By | Dezember 22, 2020 07:38|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Viel Vola

. Ganz schöne Vola in den Indizes, vermutlich ein Zeichen, dass die Reise zu Ende geht. Vielleicht wird Dax noch mehrmals auf und ab springen, sehr schwer vorherzusehen. Bitte rechnen Sie, liebe Leser, damit, dass Dax im Januar und Februar tiefere Kurse suchen wird. Es entspräche einem saisonalen Gebaren, auch wenn sich nur schwer  die [...]

23:41 20.12.2020

Das Christkind kommt – oder Knecht Ruprecht mit der Rute

By | Dezember 20, 2020 23:41|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Das Christkind kommt – oder Knecht Ruprecht mit der Rute

. Allzu oft kommt es, historisch betrachtet, nicht vor, dass Dax über dem Bollinger Band tanzt und seinen Weg noch fortsetzt. Meistens schaffte er dann nicht mehr als 300 bis  350 Punkte. Dies ist eine Betrachtungsweise, mit der sich abschätzen ließe, wie viel Dax noch möglich sein könnte, bevor ein Rücksetzer kommt. Eine andere wäre, danach [...]

7:51 18.12.2020

Den Bären zum Trotz

By | Dezember 18, 2020 07:51|Allgemein|1 Kommentar

. Eine kleine, rote, unentschiedene Tageskerze schwebt weit über dem Bollinger Band. Sie könnte ein Abendstern werden. Kann sich Dax über der Bull/Bear-Linie halten?  Zwar werden die meisten Bären inzwischen abgesichert sein, aber mit dem Bollinger Band wird Dax vielleicht Kontakt aufnehmen wollen, sei es nur, um auf dem oberen Band - vielleicht bei 13.565 [...]

7:36 17.12.2020

An der Bull/Bear-Linie

By | Dezember 17, 2020 07:36|Allgemein|1 Kommentar

. . Suchen wir nach einer plausiblen Erklärung, dann ist es Euro - oder die Schwäche des Dollars - der Dax mit einer Shortsqueeze zu neuen Höhen reißt. Die FED setzt das Anleihenkaufprogramm  im Wert von insgesamt monatlich mindestens 120 Milliarden Dollar fort und wird das Programm, sollte die Not es erfordern, auch verstärken. Sie schätzt die Inflationsgefahren nach [...]

8:01 16.12.2020

Was wäre nur, wenn wir die Notenbanken nicht hätten?

By | Dezember 16, 2020 08:01|Allgemein|1 Kommentar

. Nun geht die Sache doch anders aus? Da fragt man sich, warum die Bären ein halbes Jahr lang gegen die Bullen kämpften, um am Ende doch klein beizugeben. Jedenfalls sah es gestern Abend so aus, als würde Dax die Chance bekommen, sein Gap aus Februar mit 13.501 oder 13.579 Punkten zu schließen. Stand bislang [...]

6:29 15.12.2020

Schwäche zieht gern Schwäche nach sich

By | Dezember 15, 2020 06:29|Allgemein|1 Kommentar

. Dax versuchte aus seiner zyklischen Schwäche zu Neumond das Beste zu machen. Ähnlich wie vor vier Wochen hält er sich in der Mitte. Damals allerdings verlor er anschließend zügig 1.400 Punkte. Vielleicht werden wir die Abrechnung zu dieser langen Kampfphase, die seit Mitte des Jahres währt, erst Anfang nächsten Jahres bekommen. Herr Biden ist gestern Abend [...]