. Heute Nacht lehrten die asiatischen Indizes dem Westen das Fürchten. Shanghai und Hang Seng legten ordentlich zu und ignorierten die noch am Freitag drohenden Sanktionen. Shanghai gewann 2,21 Prozent hinzu und notiert nun wieder (hier in der amerikanischen Taxierung abgebildet) knapp oberhalb der 200-Tagelinie. Hang Seng war ja  aufgrund der Absichten Chinas, eine neue Ordnung […]
Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, müssen Sie Gittaa‘s Börsenorakel kaufen.