. Wenn erstmal der Wurm drin ist, beginnt er auch zu nagen. Dax kann sich nicht wehren. Nachbörslich meldete BASF zu allem Überfluss auch noch besonders schlechte Zahlen, senkte die Prognose für das laufende Jahr und erwartete ein um 30 Prozent gemindertes Ergebnis im Verhältnis zum Vorjahr. Die Quartalsergebnisse werfen ihre ersten Schatten. Heute Morgen […]
Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, müssen Sie Gittaa‘s Börsenorakel kaufen.