. Weit war Dax gestern leider nicht gekommen, knapp oberhalb der „Schwarzen Linie“ mit 12.438 Punkten verließen ihn die Kräfte.  Nach einem höheren Hoch und höherem Tief als am Tag zuvor schloss er mit einer roten Tageskerze den Kassahandel unterhalb der Bull/Bear-Linie, aber gerade noch oberhalb der Barriere 12.347. So blieb die Hoffnung, dass er […]
Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, müssen Sie Gittaa‘s Börsenorakel kaufen.