. Sehr häufig ist die Osterwoche mit einer Konsolidierung der Kurse verbunden. An den deutschen Börsen endet der Handel in dieser Woche bereits am Donnerstagabend und setzt sich erst wieder am Dienstag nach Ostern fort. Zwei volle Tage, an denen die deutsche Anleger handlungsunfähig sein werden, egal, was sich andere in dieser Zeit ausdenken ….. […]
Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, müssen Sie Gittaa‘s Börsenorakel kaufen.