. So gut sieht das gar nicht aus. Das Gap liegt wieder an der „falschen“ Stelle, oder die Bewegung war zu früh zu schnell geworden, so dass sich für ein zweites Aufwärtsgap nicht die passenden Voraussetzungen finden. Vielleicht schafft es Dax aber doch noch, mit einem Gap über die 200-Tagelinie bei 11.716 Punkten zu springen […]
Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, müssen Sie Gittaa‘s Börsenorakel kaufen.