. Guten Morgen, liebe Leser, die asiatischen Indizes liegen zur Stunde tief in den roten Zahlen, Nikkei mit zwei und Shanghai mit gut drei Prozent im Minus. Herr Draghi hatte gestern die Märkte geschockt. Er benutzte Worte wie: „… alles umfassende Unsicherheit“ und „anhaltend schwache Wirtschaft“, betonte aber, dass er eine Rezession nicht für wahrscheinlich […]
Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, müssen Sie Gittaa‘s Börsenorakel kaufen.